Islandmusik.

Zwei meiner Kolleginnen waren in Island und haben ganz wunderbare Musik mitgebracht. Die mehrköpfige Band (wie viele sind es denn nun eigentlich?) heißt „Of Monsters and Men“ und klimpert Jute-Laune-Musik für den Herbst zusammen.

Update: Und heute kommt auch gleich die Info, dass die Band einen Plattenvertrag unterschrieben hat. Sperrt die Ohren auf, da kommt noch was.

Islandmusik.

Sankt Ruben.

Ich versuche immer, lieb und nett zu Ihnen zu sein. Sie dürfen frei entscheiden, ob Sie hier lesen, ob Sie sich die Fotos anschauen oder ob Sie den Links folgen. Heute muss ich allerdings ein bisschen streng sein. Bitte klicken Sie das Video an. Dieser ist eine Aufforderung getarnt als Wunsch. Lehnen Sie sich also zurück und lauschen Sie ganz genau hin.


www.berlinart-ruben.de

Sankt Ruben.