jetztnähtsieauchnoch.

Ich bin da irgendwie hineingeraten und jetzt komme ich nicht mehr raus. Es ist nicht so, dass es ein lang gehegter Traum gewesen wäre. Das mit dem Nähen. Es war einfach plötzlich da. Ich besuchte einen dreistündigen Nähmaschinenkurs, nähte eine einfache Tasche, fand das toll, besorgte mir eine Nähmaschine, kaufte E-Books und nähte los. So war das. Und nun kann ich nicht mehr aufhören. Für den Babykerl nähe ich Mützen, kleine Dreiecktücher, Loop-Schals, Hosen, Latzhosen, Stofftiere. Jetzt geht es weiter mit Hüllen für technische Kleingeräte jeder Art. Meine Familie hat zu Weihnachten nicht viel zu lachen. Bekommen sie doch fast alle etwas aus Stoff.
Das Schöne an diesem Nähding ist aber, dass man Nähanleitungen von solch tollen Bloggerinnen wie Frau Mutti testen darf. Gemeinsam mit dem wunderbaren Herrn Skizzenblog und Mme Ouverage wurden knuffige Tiere namens toffee nosed friends erschaffen. Ich habe also genäht und mich sehr verliebt. Aus vier verschiedenen Tieren habe ich mich für den Hund entschieden. Auch weil sie Nase im Schnittmuster als „Schnäuzelchen“ bezeichnet wird. Schnäuzelchen!

Das E-Book gibt es bei Farbenmix zu kaufen.

20131115-212348.jpg

Advertisements
jetztnähtsieauchnoch.

4 Gedanken zu “jetztnähtsieauchnoch.

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s