Blatt.

Im Kopf ist der Text schon fix und fertig. Kann der jetzt vielleicht auf kürzestem Weg in dieses leere Dokument fließen, das da geöffnet auf dem Bildschirm prangt?

Update #1: Orrr…schon die Überschrift, ey! Ich benötige möglicherweise ein bisschen Alkohol.

Update #2: Habe keinen Alkohol gefunden. Stattdessen auf Balkon umgezogen. Sinnlos.

Update #3: Oh…läuft ganz gut. Zehn Zeilen fertig. Fehlen noch…mh…ungefähr 80 vielleicht? Gibt’s überhaupt ’ne Zeilenvorgabe? Oder ’ne Zeichenanzahl? Na, ich mach mal weiter.

Update #4: Werde von Mauerseglern attackiert. Muss das wohl im Text verarbeiten.

Update #5: Grober Text steht. Scrolle hoch. Verwerfe. Schreibe neu. Und diese quiekenden Mauersegler.

Update #6: Die Mauersegler pennen.

Update #7: Der letzte Satz klemmt.

Update #8: Hurra.

Advertisements
Blatt.

9 Gedanken zu “Blatt.

  1. kat in k. schreibt:

    Supportes-Update #2: Come on Baby, you can do it!

    (Wenn ich jetzt sag, dass ich auf Seite 50 bin, ist das dann demotivierend? Ich weiß aber eigentlich nicht was drauf steht auf den vielen Seiten. Auch doof)

  2. iForia: Danke…ich mach ja schon. :)

    kat in k.: 50 Seiten und du weißt nicht, was drauf steht? Herrje…na gut…ich war auch überrascht, was ich da gerade in Zeile fünf gefunden habe. Tsts…

  3. iForia schreibt:

    Supporter-Update #3: Wir Schreiberlinge sind ja leicht hinters Licht zu führen … füllense einen neuen Text zum Start mit:

    „Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquid ex ea commodi consequat. Quis aute iure reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint obcaecat cupiditat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.“

    Habenses gerne etwas anspruchsvoller, nehmense 1. Mose – Kapitel 1 (Genesis) oder auch ein wenig Text aussem Telefonbuch. Dann ist die Seite nicht mehr „leer“ und es schreibt sich janz locker los! :)

  4. kat in k. schreibt:

    Ich hab den Überblick verloren – das kommt davon, wenn man an allen Kapiteln gleichzeitig werkelt. Die Kollegin, die Korrektur lesen darf, freut sich schon riesig…

  5. Ja das ist nämlich ganz furchtbar. Mir fallen die besten Wortkompositionen immer, wirklich IMMER auf dem Fahrrad ein. Wenn’s wenigstens auf dem Klo wäre. Da könnte ich schnell mit Stift und Zettel und so. Aber auf’m Fahrrad!!! Dann haste ich zum Laptop und flutsch, ist der Kopf leer. Also die Idee ist schon noch da, aber der so wunderbar ausgefeilte Text…
    Mann Eh!

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s