Taschenwurf.

Den Kauf einer neuen Tasche kann man vor manchen Menschen nur rechtfertigen, in dem man eine alte Tasche wegwirft.
Ein Kompromiss, mit dem Frl. Puppe leben kann, weil die neue Tasche ganz schön toll ist. Wie jede neue Tasche erstmal toll ist. Bis eine neue, tolle Tasche kommt. Und man eine der anderen Taschen loswerden muss. Weißte bescheid. Entschuldigen Sie mich, ich muss die neue Tasche anstarren. Toll.

Advertisements
Taschenwurf.

12 Gedanken zu “Taschenwurf.

  1. Selbst als Mann kommt man in die Versuchung: Letztes Jahr Berlinale, … Tasche gekauft… Dieses Jahr Berlinale… heute vor dem Berlinale-Shop gestanden… Neue Tasche kaufen? Kaufen… Also eigentlich… Ich WILL… dann im letzten Moment noch: ach scheiß drauf… nochmal gut gegangen… aber wie wird das morgen laufen???

  2. Moment mal, Sie glauben doch jetzt bitte nicht wirklich, dass Sie hier mit einer tollen neuen Tasche ohne Photo selbiger an mir vorbeikommen, oderrrr?
    [Ich trommele übrigens gerade deutlich mit den Fingerspitzen auf der Tischplatte.]

  3. Frau Landgeflüster: Oh ja…Taschen sind gut.

    Auge: Ich vermute, einige Berlinalebesucher haben von jedem Jahr eine Tasche. Ist ja ein Statement. :)

    Nika: Kicher…so kann nur eine Frau denken. Schön.

    iForia: Männlich.

  4. Frl.Rosenrot schreibt:

    uiii ne Neue! Ich sag Ihnen, werte Puppe, die Taschen, die ich dafür dann entsorge, schieb ich erst mal in den Schrank (für Männer gilt ja bisweilen: aus den Augen – aus dem Sinn) und dann wandern sie so nach und nach wieder ins Leben zurück :-)

  5. Den Kauf einer neuen 20er- Biereinheit kann man vor manchen Menschen nur rechtfertigen, in dem man eine alte wegwirft. Sagen manche. Ich aber rufe: Holt das Pfand ab! Und diese kleine Gleichnis, kann das nicht auch gelten für Taschen und Theorien, mitnichten aber für Tätschel?
    http://cutin.de/taetschellll
    Nun gehet hin und findet es heraus.
    (Aber zügig, sonst hole ich den Pap*t!)

  6. DonMatze: So hat jeder sein Päckchen zu tragen…

    Frl. Rosenrot: Das mit dem Schrank ist eine sehr gute Alternative. Ich behalte es im Kopf. :)

    Tine: Ich bin nicht gut darin, aber ja…es geht.

    Blinkfeuer: Der Vergleich zum Bier ist wild, aber verständlich. Schade, dass es für alte Taschen keinen Pfand gibt.

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s