Gemüt.

Als ich Samstag in der Küche stand und Himbeeren, Frischkäse, Eier, Mehl, Backpulver, Zucker und Vanille in einer Schüssel warf, alles vermengte und in kleine Förmen mit Piraten und Prinzessinnen gab, die in den Ofen schob und nach 20 Minuten Backzeit wieder herauszerrte, da…ja da wusste ich noch nicht, dass dieser leckere Muffin mir den Montag rettet, der Puppe trotz Nieselpissgraupfützenwetter ein kleines, wohliges, himbeeriges Gefühl beschert und mich mit dem seit drei Tagen andauernden Pitschpatschgeräusch versöhnt. Heute schon gehacht? Hach.


Advertisements
Gemüt.

15 Gedanken zu “Gemüt.

  1. iForia: Bin ich froh, dass ich wegen des RSS-Feeds nicht auf den schööönen Umlaut erzichten muss.

    Frl. Rosenrot: Vielen Dank, dass Sie nicht sagen, was für ein schönes Herbstwetter im Süden herrscht. P.S. Muffin nun leider aufgegessen. ;)

      1. Ich habe mich für die Option „Einkauf eines Fertigproduktes zur Luststeigerung und Tagverbesserung“ entschlossen. Sicher nicht _die_ Alternative zu leckeren, selbstgebackenen Muffins; aber sozusagen „the next best thing“.

        Eine Bäckerei hier hat Johannisbeermuffins im Angebot. Und naja, die sind schon seeehr lecker ;-)

  2. Ich fürchte ja, bei so manchem Wetter könnte nichtmal ein himbeeriger Muffin helfen. Was natürlich zu beweisen wäre. Ich hinterlasse dann wohl mal meine Postanschrift. Bitte mit Express, niemand möchte einen kleinen, grünen, haarigen Muffin, der einem schon aus dem Briefkasten zuwinkt.

    1. Sie wissen, dass ich Ihnen keinen Muffin zuschicken werden, richtig? Aber Sie wissen auch, dass ich Ihnen zwölfhundertfufftsch Muffins backen würde, wenn Sie doch nur endlich, endlich mal in Berlin wären.

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s