Weinreben.

In der Heimat trägt man dieses Wochenende wieder Weinreben als Lendenschurz und bewirft sich mit Weintrauben. Und wenn man von da kommt und bei diesem jährlichen Stadtfest nicht anwesend ist, wird man beim nächsten Besuch mit selbigen Weinreben ausgepeitscht. Wünschen Sie mir Glück. Ich fahre nämlich im Oktober da hin und habe etwas Sorge, vom heimatlichen Mob mit einem Glas Wein in der Hand verkloppt zu werden.

Advertisements
Weinreben.

7 Gedanken zu “Weinreben.

  1. bauchherzklopfen schreibt:

    sagen se einfach sie wären da gewesen aber man hätte die puppe unter der dicken regenkluft nicht erkannt. absolut glaubwürdig! #dauerregenseit3tagen

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s