Busfahrer.

Vielleicht wäre „Busfahrer in Dänemark“ die richtige Berufswahl? Die bekommen zum Geburtstag einen Flashmob von ihrem Arbeitgeber. Also zumindest dieser Busfahrer im Video. Schön.

(via MC Winkel)

Advertisements
Busfahrer.

11 Gedanken zu “Busfahrer.

  1. Hach, wie herzig. Das Fräulein wippte im Takt mit dem Finger in der Luft. Also Erfolg auf der ganzen Linie.
    Wo muss ich meine Bewerbung hinschicken? Ach, und dänisch muss ich auch noch lernen.

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s