Heuschnuppn.

Gedanken zum Heuschnuppn

  • Wer mein Feind werden möchte, sollte mir in der Heuschnuppnzeit unbedingt Taschentücher mit Ringelblumenextrakt schenken.
  • Irgendwann wird die Hinterhofpollenbirke fallen. Und wenn ich mit einer Nagelfeile nächtelang am Stamm säge.

Herr Skizzenblog hat sich auch was zum Heuschnuppn überlegt: HIER.

Advertisements
Heuschnuppn.

8 Gedanken zu “Heuschnuppn.

  1. bauchherzklopfen schreibt:

    Also Frau Puppe, ich hab gehört es soll effektiver sein, wenn sie statt mit der Nagelfeile den Stamm abzufeilen, mit der Schere ein kleines Loch reinpulen. Dann noch den Nagellackentferner aus dem hintersten verstaubten Eckchens des Puppenschrankes kramen und regelmäßig ein Schlöckchen ins Birkenstämmchen gießen. Öhm. Ich habe nix gesagt.
    Nur Mitleid ist das. Sonst nix.

  2. Blacksun: Danke.

    Juli: Taschentücher ohne Geschmack sind die besten…

    bauchherzklopfen: Aha…aha…das ist ein sehr guter Tipp. Wird getestet. ;)

    Frau Sterntau: Ich soll alle Birken fällen? Okay. Mach ich doch gern für Sie.

    Auge: Gesundheit.

    1. Pollengitter hängt ihr bereits am Fenster. Eine wunderbare Erfindung. Allerdings scheinen die kleinen Birkenpollen ihren Weg durch das Gitter zu finden..aber wenn die Birken fertig geblüht haben, klappt es gut.

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s