Getroffen.

Fernsehturmsonnenspitze.

Advertisements
Getroffen.

12 Gedanken zu “Getroffen.

  1. Warense schon mal da oben, werte Puppe? Also nich auf dem jepimpten Essstäbchen (<- yo, mit drei "s")? Sondern dem Fernsehturm (ich schreib jetze extra nich "Telespargel" o.ä., wegen weil dit ja ´n Jerücht is, daß der Berliner Jebäuden immer irjendwelche Spitznamen jibt)?

    Also … warense? Hammses bemerkt? Wennse aussem Aufzuch aussteigen … wohin könnse zuerst kieken? Jenau, innen Westen! Weil, der leuchtet! Und bei Sonnenschein hammse immer so ´n fettes Kreuz auffer Kugel zu sehen.

    Die Architekten hamm ma jesacht, dit hättense damals extra jemacht. Und keener der DDR-Oberen hätte dit jemerkt.

    Ist´s auch nicht wahr, so ist´s doch gut erfunden! :)

  2. büchermiez: Klar…der neckt sich mit der Sonne.

    iForia: Mehrmals oben gewesen und immer wieder erstaunt ob der Größe dieser Stadt. Muss ich beim nächsten Mal drauf achten…auf den Westen. :)

    Mellcolm: Ganz ehrlich? Zufall. Der Bruder und ich saßen in meiner Mittagspause so rum und plötzlich kiek ich auf den Fernsehturm – da hatte der die Sone aufgespießt. Verrückt.

    Frl. Rosenrot: Danke. Die Musik kann ich jetzt zwar nur sehen, da keine Lautsprecher parat, aber der Ton wird nachgeholt. =)

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s