Diebe.

Kommt schon Leute.
Wer hat noch einen Einkaufskorb?
Wozu klaut man eigentlich so ein Ding?
Obstschale? Brotkorb? Katzenkoje?

Advertisements
Diebe.

21 Gedanken zu “Diebe.

  1. sombrero schreibt:

    Mein r.e.w.e um die Ecke hat sie abgeschafft… weil sie permanent neue bestellen mussten. Und seitdem frag ich mich auch: Wozu? … Ich hab noch keine Antwort gefunden. Leider.

  2. S. schreibt:

    5 davon standen neulich schön im Kreis, damit man die ganzen Euros auch wieder raus kriegt, hier in einer Seitenstraße.
    Ich sag jetzt mal nicht wer die Leute sind, die die mitnehmen… Einige Supermärkte hier haben Sperren eingebaut, die die Räder blockieren, wenn man sie über einen bestimmten Bereich schiebt.

  3. bunki: Mit Hamsterrad könnte funktionieren.

    Unterholzbewohner: Babybett ist dufte. Auch schön belüftet.

    donnerlüttchen: Einkaufswagen sind aber nur praktisch, wenn man im Erdgeschoss wohnt, ne. ;)

    Sombrero: Ohne Einkaufskorb? Ist ja aber auch blöd.

    r|ob: Okay. Zehn geht klar. Also bitte die 300 sofort abliefern.

    S.: Hihi….das mit den fünf Körben im Kreis ist dufte.

    Kassiopaia: Glauben Sie aber bitte nicht, dass Ihr Karma nun wieder okay sei, nur weil Sie hier gebeichtet haben, ja? Einkaufskorbvertickererin…tsts.

  4. *flöt*
    Ich sammle mein Leergut darin – und hab immer ein wenig Schiß, dass ich eines Tages mit ebendiesem Korb das Leergut zurück in den Supermarkt trage und man mich erwischt. 8 Jahre nach der Tat quasi.

  5. Frau Sterntau: Sehr löblich. Hier wird mit Rucksack eingekauft. Da verteilen sich die Lasten besser. ;)

    blaue Suppe: Sie sammeln Ihr Leergut in den 310 geklauten Einkaufskörben vom Foto? Sind Sie verrückt? ;)

  6. Ich boykottiere einen der hiesigen Supermärkte (bei dem ich früher Stammkundin war und in dem ich viel Geld gelassen habe….), seit man mir an der Kasse mal 20 € Pfand für so einen Korb abnehmen wollte. Die Unterstellung, ich würde so ein hässliches Dingens klauen wollen, fand ich dann doch zu empörend.

  7. Ja, und wer muss die Sache wieder mal ausbaden?

    War ich mal kurz spontan ein bisschen was einkaufen. Irgendwann wurde mir von einer mitleidigen Verkäuferin ein korb gegeben, damit ich die Waren nicht mehr jonglieren muss.

    An der Kasse wollte ich die Dinge dann im Korb zu meinem Auto bringen und den Korb dann zurückbringen (ehrlich, ich bin ja nicht wie die anderen! Ich stehe auf die Klappkisten, die lassen sich stapeln). Die Kassiererin traut mir nicht und hielt den Korb fest. Also musste ich eine Tüte kaufen. So viel zum Thema Klima und so….

  8. Ulrike: 20 EUR Pfand? Das ist eine Frechheit. Paaahh. Dort würde ich auch nicht mehr einkaufen. Pffff.. So wertvoll sind die Dinge nun auch wieder nicht.

    garfaldine: Um einen Korb hätte ich wahrscheinlich auch nicht gekämpft. Es scheint in deutschen Supermärkten ein ernsthaftes Korbproblem zu geben.

    Michaela: Ernsthaft?

    Donkys Freund: Okay. Es war also eher eine Leihgabe für die Wintermonate. Ich denke, dass geht in Orndung.

    iForia: Haha…sehr schön. Also nicht schön, dass Sie Körbe bekommen, aber die Assoziation ist dufte.

  9. Ich habe den Korb nicht geklaut, sondern bei so einem Obstkorb-Sonderangebot dazu bekommen. Seitdem nutze ich ihn zum Pfandflaschen sammeln und wegbringen. Einer meiner Freunde macht das auch so.

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s