Übersetzung von Immobilien.

Simultanübersetzung der Aussagen eines Immobilienmaklers.

Immo: Die Fenster sind super lärmdämpfend.
Puppige Übersetzung: Die Wohnung liegt an einer lauten Hauptstraße.

Immo: Die Zimmer sind interessant geschnitten.
Puppige Übersetzung: Alles Durchgangszimmer.

Immo: Die Zimmer sind sehr schön.
Puppige Übersetzung: Die Zimmer haben vier Wände, eine Tür und Fenster.

Immo: Die Küche ist von ausreichender Größe.
Puppige Übersetzung: Die Eier müssen auf dem Minitisch in der Küche zum Sonntagsfrühstück übereinander gestapelt werden. Ebenso die Brötchen.

Immo: Eine Wohnung für Kreative.
Puppige Übersetzung: Die Bude ist komplett runtergewohnt.

Immo: Gute Autobahnanbindung.
Puppige Übersetzung: Ausm Küchenfenster können die Autos auf der Autobahn gezählt werden.

Immo: Die Nachbarschaft ist sehr nett.
Puppige Übersetzung: Nett ist der kleine Bruder von Sche.iße.

Immo: Sie sind mir so sympathisch. Für Sie mache ich sogar eine Wochenendbesichtigung.
Puppige Übersetzung: Die Hütte steht schon seit Monaten leer und soll endlich vermietet werden.

Advertisements
Übersetzung von Immobilien.

14 Gedanken zu “Übersetzung von Immobilien.

  1. hihi, genau so. mach ein buch draus!
    und nur so aus eigener erfahrung: wenn du vorsichtig rumlaufen sollst, einfach mal ein paar mal hüpfen. vielleicht hört man dann gleicht, dass die stahlträger in der abgehangenen decke quietschend mitwackeln…

    (wie kommts? ausziehlust?)

  2. apostelchen: Es ist allerdings sehr „frei“ übersetzt. Umzug? Mal schauen.

    nomadyss: Staffelmiete ist doch auch der letzte Müll. Argh. Da steh ich lieber auf Überraschungen. ;)

    Anika: Okay…also bei Wohnungsbesichtigungen hüpfen. Dabei werde ich dann an dich denken und dem Immomenschen sagen, dass du es befohlen hast. (Klein bisschen Umziehlust.)

    Donkys Freund: Willkommen. Das Wörterbuch würde sich bestimmt gut verkaufen…

  3. […] ist gehoben und vollständig renoviert, letzte Modernisierung eben 2010. Aha. Alles ein großes Missverständnis?! Ich war demnach eindeutig im falschen Haus. Verstehen Sie mich nicht falsch. Ich habe ein gutes […]

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s