Kleinigkeiten.

Gedanken der vergangenen Tage.

  • In meiner Heimatstadt ist wohl die Webcam am Markt festgefroren. Wollte man kieken, ob der Glühwein schmeckt.
  • Cut & Go Frisör wurde zum Cut & Haare fönen nicht vergessen Frisör. Eiszappen am Kopp.
  • Oberschenkelgefrierbrand in Polarberlin.
  • Plätzchenbackdings.
  • Sonntagabend über einen Müllsack stolpern. Auch nicht das gewünschte Ende.
  • Dit is allet wie Weihnachten.

Und bei Ihnen so? Sie müssen nicht in kompletten Sätzen antworten. Stichpunkte reichen. Im Puppenhaus reicht es ja auch kaum noch für echte Sätze. Herrje…

Advertisements
Kleinigkeiten.

14 Gedanken zu “Kleinigkeiten.

  1. • Steuern sind ein sehr, sehr großes Arschloch
    • Swingweihnachtssongs nicht immer
    • Driving home for christmas kann Tränenbäche auslösen
    • 3,5 Kilo Roastbeef und 1 Kilo Jakobsmuscheln ess ich auch allein
    • Den Frisör gestern hätt ich mir dann auch sparen können
    • Pfirsich-Frischkäse-Torte reicht dicke für 2 Personen
    • Weiße Weihnacht – das erste Mal seit 1982 oder so
    • Tauwetter tagsüber bedeudet Glatteisgefahr abends
    • Steuern sind das größte Arschloch
    • Gelber Schnee ist bah
    • Ganze Sätze werden überbewertet

  2. …Bruchstücke von Dingen die ich tun wollte, sollte, müßte treiben in der Leere meines Hirns…zwischendurch aufkommende Panikgefühle niederknüppeln…ich sollte hier nicht sitzen…ist erst der 22. Dezember…eine Liste wäre gut…bssssssssssssssss…ich brauche einen Kaffee…

  3. – Friseur muss noch
    – DRINGEND
    – Büro aufräumen, vollgepackt mit voller Geschwindigkeit gegen die Tischkante rennen
    – steht der Weihnachtsbaum noch?
    – Jimi Hendrix in der Straßenbahn hören und dazu ein Kinderbuch lesen ist fast so gut wie Rad fahren
    – Fernsehprogramm an Weihnachten schlecht wie immer
    – Schallplatte rules! DAS eine Weihnachtsoratorium auf geschätzten 40 Platten
    – Traditionen der Eltern fortsetzen
    – neue Traditionen begründen

  4. Frau Haase: Kurz vor Weihnachten sind einzelne Worte genug. ;)

    wortteufel: Steuern mögen Sie also nicht so besonders, ja? Aber mir scheint, Sie haben mehr als genug Essen im Hause Wortteufel. Darf ich vorbei kommen? ;)

    blaue Suppe: Schön. :)

    pampashase: Ruhig. Atmen Sie durch. Allet wird jut.

    nomadyss: Es klingt nach einem schönen Fest bei Ihnen!

  5. Nichtausrutschen und Vorweihnachtsentspannungsbadung heute erfolgreich absolviert!
    Unausgegorenes Bedürfnis nach nem neuen Buch noch unerfüllt (Tipps?)!
    Packen steht auch noch an!
    Abreisen ebenso.

  6. Ist ja schon mal gut, wenn es für Außenstehende nach einem schönen Fest klingt. Ich selbst bin noch zu betriebsam. Aber es sind ja noch fast 2 Tage, um den Streß runter- und den Streitschlichtungsschirm hochzufahren.

  7. ensa: Nicht auszuruschtschen war gestern wohl tatsächlich die größte Herausforderung. Nun….mit welchen Buch könnte ich Sie in die Feiertage schicken? Vielleicht mit „Großmama packt aus“ von Irene Dische? Oder mit „Die Mittagsfrau“ von Julia Frank? Oder mit „Die Eleganz des Igels“ von Muriel Barbery?

    skizzenblog: Ach…über den adretten Weihnachtsbaum kann man nun wirklich nicht maulen. ;)

    nomadyss:
    Streitlichtungsschirm? Ach…es soll doch ein ruhiges und schönes Fest werden.

  8. Eben. Mit zwei Kindern, die am Heiligen Abend völlig abdrehen werden (weil das selbst ausgesuchte Geschenk nun doch die falsche Farbe hat, das Geschwisterchen einen Krümel mehr auf dem Teller hat, der Weihnachtsmann nicht ALLE Wünsche vom Wunschzettel erfüllt hat usw.), ist der Streitschlichtungsschirm wichtigstes Utensil und darf auf keinen Fall vergessen werden!

  9. Ja, und dann schaffe ich es vielleicht auch mal, wieder zum Friseur zu gehen…

    Ach, haben Sie nicht schon mal Du zu mir gesagt?

    Haarige Grüße, Frohes Fest, guten Putsch und ein very puppiges neues Jahr wünsche ich!

    1. Ich habe Sie geduzt? Na wunderbar. Dann machen wir das wieder. Ich wünsche Dir auch ein Frohes Weihnachtsfest und nen juten Rutsch. Aber ich denke, wir lesen uns vorher hier nochmal, wa. :)

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s