Aggrotyp.

Da war was los, als mir gestern Mittag dieser Aggrotyp in den Knöchel getreten ist. Mal ehrlich…“in den Knöchel treten“ ist nicht mit „in die Hacken latschen“ zu vergleichen. Der Knöchel ist eigentlich nur mit Vorsatz zu treffen. Aggrotyp lief wohl schräg hinter mir und ich war ihm anscheinend im Weg als ich die Spur aufm Bürgersteig wechselte. Irgendwie. Es foglte: Der Knöchelangriff. Derb. Fies. Schmerz.
Aggrotyp: Blöde Kuh. Kiek mal, wo du hinlatschtst.
Puppe: Alter…hast Du sie noch alle?
Aggrotyp: Schnauze.
Puppe: Kommst du mal klar in deiner Welt? Du bist mir gerade voll auf den Knöchel getreten. Das muss man erstmal hinbekommen.
Aggrotyp: ******
Nunja. Ich war sauer. Das beinhaltet: Schimpfen auf alle (!) Menschen, ausdenken verschiedener Schimpfwörter für Aggrotypen sowie beschweren über Ignoranz im Allgemeinen und Unfreundlichkeit im Besonderen. Sie sehen…schwierig das alles.

Aber dann kam ich abends zurück ins Puppenhaus und fand ein Päckchen vor. Unfassbar. Sie hat es wirklich getan. Fr. Blaue Suppe hat mir diesen Brotaufstrich geschickt, den sie im eigenen Blog vorgestellt hat und den ich mit „Will!Haben!Sofort!“ kommentierte. Nun…sie erhörte mich und machte mich sprachlos. Sprachlos auch deswegen weil nun ständig ein Löffel mit diesem Aufstrich in meinem Mund steckt. Haben Sie Dank. Ich bin platt und habe den Knöcheltreter dank Ihnen schon wieder vergessen.

Advertisements
Aggrotyp.

20 Gedanken zu “Aggrotyp.

  1. apostelchen schreibt:

    Da war wohl deine ganze Damenhaftigkeit dahin beim Zusammenstoß mit so einem Rowdy (heißt das so?).
    Hast du ihm auch fernsehfilm-like die Handtasche über den Kopf gezogen?

    (hihi-bei der Vorstellung dieses Schauspiels)

  2. blaue Suppe: :)

    rebhuhn: Typ war auch voll daneben. Creme ist der Waaaahnsinn…ich sag’s Ihnen.

    apostelchen: Damenhaftigkeit war völlig hinüber und ist noch immer nicht wieder hergestellt. Handtasche übern Kopf ziehen? Dufte Idee. Beim nächsten Zusammenstoß denke ich daran.

    pampashase: In diesem Fall überwiegt sogar das Positive, denn von dem Aufstrich aus weißer Schokolade habe ich noch ein paar Tage was. =)

  3. bauchherzklopfen schreibt:

    Ich wäre jetzt schon mal neugierig auf die laaaange Liste puppiger Schimpfworte! Muss man Ihnen dafür echt erst in die Knöchel treten oder reicht auch ein virtueller Rempler?

  4. bauchherzklopfen: Nun…räusper…zum Beispiel ********* oder ****** oder aber *******************. So ungefähr. ;)

    podruga: Willkommen auch hier. ;) Dit wäret ja jewesen. Ick bin hier aba schon in jenügend Haufen gelatscht…wird aber besser. Ick kiek jetzt imma uff den Gehweg und nich mehr inne Luft.

  5. kabelsatan schreibt:

    Da gibt es ein total tolles mittel gegen! (also gegen Aggrotypen meine ich) das wundermittel nennt sich „CS Spray“ ;) gibt es jetzt auch in der in New York so beliebten 400ml Abpackung. Kopf hoch und nicht unter kriegen lassen!

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s