Zeitumstellungsschuld.

So, jetzt ist erstmal mindestens eine Woche die Zeitumstellung an allem schuld. Und wirklich allem. Ohne Ausnahme. Das Brot ist alt? Zeitumstellung. Joghurt seit drei Wochen abgelaufen? Zeitumstellung. Wasser kalt? Zeitumstellung. Taschentücher alle? Zeitumstellung. Das Buch ist langweilig? Zeitumstellung. Montag nicht arbeiten müssen? Sorry Zeitumstellung…dafür kannst du nichts. Das habe ich mir selbst ausgesucht.

Advertisements
Zeitumstellungsschuld.

5 Gedanken zu “Zeitumstellungsschuld.

  1. apostelchen schreibt:

    wie perfide so von hinten durch die brust der arbeitenden bevölkerung durch die blume zu sagen,dass es menschen gibt ,die an montagen frei haben.
    aber: ich gönns ihnen ja.weil sie’s sind.

  2. Frau Sterntau: So richtig schlimm ist sie wirklich nicht, aber es wird so sehr über sie geschimpft, dass ich das auch mal nutzen wollte.

    skizzenblog: Ein paar Uhren sind noch auf alter Zeit…. ;) Sorgt für gute Verwirrung.

    apostelchen: Gut, ne? Hatte aber auch nur diesen Montag frei, wenn es Sie beruhigt. ;) Aber vielen Dank, dass Sie es mir gönnen.

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s