Heckenschmerz.

Schon mal zwei Stunden mit einer riesigen (nicht elektrischen) Heckenschere tote Äste von einer Monsterhecke abgeschnitten? Nein? Ich aber. Gestern. Heute nun Arme wie Popeye. Obowohl. Eigentlich rein physisch gar keine Arme mehr. Eher zwei Verlängerungen links und rechts der Schulter, die den Inbegriff von Muskelkater darstellen. Kaffeetasse heben? Fehlanzeige. Marmelade auf Brötchen schmieren? Ein Kunstwerk auf dem Teller unter dem Brötchen entsteht. Und damit hier keine Fragen offen bleiben: Dieser Text wurde mit den Zehen geschrieben. Jawohl.

Advertisements
Heckenschmerz.

18 Gedanken zu “Heckenschmerz.

  1. Die Domptöse schreibt:

    Ohhh wie wunderbar, kann man so einen 10-Zehen-Kurs wohl auch an der VHS belegen, das ist eine verkannte Qualifikation, die es gilt auszubauen ;)

    Lieben Gruß

  2. Die Domptöse: Willkommen im puppigen Blog und vielen Dank für Ihr Interesse am 10-Zehen-Schreibkurs. ;)

    Frau Sterntau: Dann wissen Sie, wie es mir geht. Autsch.

    Pinselplins: Aber es waren TOTE Zweige. Da blüht nüscht mehr.

  3. Die Domptöse schreibt:

    Alora!
    Bei so einer herzlichen Begrüßung fühle ich mich doch gleich ganz puppigwohl ;)

    Liebe Grüße an die geHandicapte Puppppääää ^^

    Ihre Domptöse

  4. Die Domptöse schreibt:

    Die GeArmcapte, ja natürlich, welch ein Fauxpas… Kurieren se sich gut aus, Frollein und verlieren sie nicht auch noch den Kopf (mir kommt assoziativ gerade Austin Powers in den Sinn „Er kann nie wieder Kopf einer großen Firma werden“)

    in diesem Sinne ;)

  5. Frau Sterntau: Den nächsten adretten jungen Mann sprech ich heut mit Hecke an. Bin auf die Reaktion gespannt.

    Donna: Ja…äußerst freiwillig. Unfassbar entspannend diese Gartenarbeit. =)

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s