S-Bahn und Liebe.

Pärchenbeobachtung in einer überfüllten S-Bahn. Frisch verliebt sahen sie aus. Auf den ersten Blick.
Leider stand ich nah genug, um auch ihre Gespräche zu hören.

(Eng umschlungen steht das Pärchen da. Beide ca. 18 Jahre. Weiß man ja heut nie so genau.)

Sie: (haucht ihm einen Kuss auf die Wange und flüstert dann in sein Ohr) Du hast eine voll komische Frisur.

Er: Hä?

Sie: Na dein Pony ist zu lang. Sie eigentlich voll Scheiße aus. Und dann machst du den auch immer so komisch zu Seite.

Er: Hä?

Sie: Na du fährst dir dabei mit der Hand so durchs ganze Gesicht. (äfft ihn mit einer schmierigen Handbewegung und Grimasse nach)

Er: Pffff…..

Sie: Ja…das gibt voll Pickel.

Er: (küsst sie auf die Wange)

Sie: (steckt ihre Hand in seine geöffnete Jacke) Du hast voll den Bauchansatz.

Er: Eh…ist das vielleicht mal mein Schal?!

Sie: (kichert verlegen) Bestimmt. Ich find Bauch süß.

Er: (küsst sie auf den Mund)

Sie: Du kneifst deine Lippen beim Küssen immer so zusammen. (zieht ihre Lippen nach innen und presst sie aufeinander) Wie ein alter Mann.

Er: Aha.

Sie: Ich hab‘ Dich lieb.

Er: Ich Dich auch.

Ende der Beobachtung. Die Puppe musste aussteigen. Dieses Trauerspiel hätte ich auch nicht länger ausgehalten.

Advertisements
S-Bahn und Liebe.

19 Gedanken zu “S-Bahn und Liebe.

  1. Fedja schreibt:

    Schon klar, wer da bekloppte Bemerkungen gemacht hat und wer einfach nur verblüfft geantwortet hat. Wir sind zwar primitiv und glücklich, aber eben nicht bekloppt! ;-))))))))))))))

  2. Fedja: Ich finde den jungen Mann schon relativ bekloppt, dass er das über sich ergehen lässt. ;) Vielleicht ist er aber zum ersten Mal verliebt und weiß es nicht besser.

    Annie: Schön gesagt. :)

    Stilke: Da gebe ich dir recht. Sie meint es sicher nur gut mit ihm und will ihn davor bewahren, dass andere ihn auslachen. Da macht sie ihn direkt selbst zum Deppen.

    kuengfuesue: Gebe zu, mich ein wenig fremdgeschämt zu haben bei dieser Beobachtung.

    Anne: Ich denke auch, dass diese „Frisuuuuur“ bald ein Trennungsgrund sein wird. (Verliebte…versteht die mal einer.)

  3. Anj schreibt:

    Da fällt mir ja nur eins ein: oh Gott!!!!!!!!!!!!! Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah! Seit wann schlägt man jemandem nicht mehr in die Fresse, der einem sagt, dass man fett, picklig und n oller Küsser ist? Seit wann wurde diese Geste durch ein „Hab dich lieb ersetzt“? Wieso ist die Welt so verkehrt? Was geht in diesen 12jährigen Köpfen (die sehen eben nur aus wie 18, heutzutage kriegt man das mit Styling bestimmt hin) eigentlich vor? Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah!

  4. Anj: So viele Fragen. Man weiß es nicht. Ich glaube, die zwei üben noch in Sachen verliebt sein.

    Sterntau: Glaub mir, man sagt sich auch heut noch andere Dinge. Die zwei sind ein Ausrutscher des Amor!

  5. Kassio: Vielleicht ist das alles auch eine Geheimsprache und ich bin die Dumme, weil ich es nicht verstanden habe,

    Kiwikünstler: Und ich dachte noch so beim Lauschen: „Wenn ich das blogge…pfff…das glaubt mir kein Mensch.“ ;)

    r|ob: Monty! Wohooo. Dank deiner Theorie klärt sich nun alles auf.

    Paul Laub: Darf ich Dir ein Zimmer anbieten? Gar kostenlos. Du bist willkommen.

  6. pinselplins schreibt:

    Ne süß! „das sagt man(n)“so wenn man(n) verliebt ist (süß) oder wenigstens gut drauf. Oder so! Lass sie doch alle machen (die waren unter 20ig da ist so was ok) wir waren doch auch mal jünger?

    Hast Du so was nie gemacht? (glaub ich nicht) ;)

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s