Bürofensterfoto.

roter-himmelDieser Ausblick entschädigt für die Büroarbeit,
für das ewige Stillsitzen und für die Arbeitszeiten.
Ein wenig.

Advertisements
Bürofensterfoto.

17 Gedanken zu “Bürofensterfoto.

  1. Hans: Am Ende schien es nur vom Westen in den Osten gestern? ;)

    Maren & Anika: Schön, dass auch andere Berliner begeistert davon waren.

    Pinselplins: Die „Große“ wurde verschleppt…erst am Freitag kann ich sie wieder in den Händen halten.

  2. da der tag des bürofensterpostings vor 153 jahren derjenige von kierkegaards ableben war – er fiel einfach auf offener straße um und schmiss dreißig tage später die flinte ins gras – muss der kommentar lauten:

    ENTWEDER den anblick der schönheit aus der unüberwindbaren distanz der bürozelle im bloßen augenblick genießen

    ODER ein bestimmtes persönchen in einer bestimmten umgebung mit bestimmten aufgaben auf dem ganz eigenen tanzplatz sein

    das mit gott klären wir später…

  3. Sterntau: Danke. Der Himmel war der Wahnsinn.

    Minuz: Der Blogeintrag hat philosophische Aspekte ob das Datums? Es ist wundervoll, dich als Leserin zu haben. Ich entscheide mich für die zweite von dir angebotene Bildunterschrift, da ich bei dieser Gänsehaut bekommen habe.
    Die Sache mit Gott ist nur bei einem laubigen (Wortwitz…weißte) Mojito zu erörtern.

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s