Montägliches Kopfkino.

  • Die Wein-Connection in die alte Heimat funktioniert wunderbar. Federroter blubbert im Kühlschrank vor sich hin.
  • Tourist in der eigenen Stadt zu sein, öffnet auch mal die Augen.
  • Disc Golf verbindet womöglich auch ohne Scheibe.
  • Der heutige Montag verhält sich recht ruhig. Heckt er was aus?
  • Fünf Tage bis zum kleinen aber feinen Urlaub.
  • Am Samstag werde ich eine sehr, sehr glückliche Puppe sein.
Advertisements
Montägliches Kopfkino.

3 Gedanken zu “Montägliches Kopfkino.

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s