Notiz an mich:

Wenn ich statt „Eibrot“ nun schon „ibrot“ verstehe, ist das sicherlich ein Zeichen dafür, dass der in 2 (!) Tagen beginnende Urlaub bitter nötig ist.

Advertisements
Notiz an mich:

8 Gedanken zu “Notiz an mich:

  1. uli schreibt:

    …na dann nochmal 2 tage die zähne zusammenbeißen und freitag abend bei nem gepflegten glas wein endlich entspannt zurücklehnen…aber nicht vergessen: HANDY AUSSCHALTEN!!! ;)

  2. Uli: Handy wird weit weggelegt!

    Anj: Lecker Brot.

    Unterholzbewohner: Genau…für die Eier gibt’s dann ein extra Plastikdöschen…da kommen auch gleich die Schalen danach rein. Und ne Kanne mit Becherchen. Ach schön. ;)

    Moerdermurmel: Bitte den Gehirn 2.0-Cache löschen, sonst liest du wieder Blackberry wo gar kein Blackberry dran steht, ne?!

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s