Notiz an mich:

Pro: Melone zum Frühstück.

Contra: Seitdem die puppige Welt kürzlich ins Stocken geriet und für drei Sekunden stehen blieb, verfolgt mich das Gefühl, dass sie noch nicht in den alten Bahnen ist. Ist sie langsamer? Oder eiert sie gar? Oder ist mit der Welt alles in Ordnung und die Puppe ist neben der Spur?

Advertisements
Notiz an mich:

9 Gedanken zu “Notiz an mich:

  1. Manchmal eiert sie, aber da das Ding eh nicht genau im Kreis trullert, ist das auch ok. Das fängt sich, ausser ein paar Chinesen hüpfen bei Drei rauf und runter bzw. fluten ihre Staudämme.
    Gewohnte Sicherheiten stellen sich auch nach ner Weile wieder ein oder tut wenigstens so … sonst wären wir ja noch mehr Paranoide. Oder wie der alte Terry immer sagt ‚Just because you’re paranoid doesn’t mean they’re not after you.!.

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s