Sonntag anderswo…

Vom Wind zerpflückte Wattewolken über Rheinsberg

„Sie gingen in den Park. An einem kleinen Rondell schimmerten weiße Figuren aus dem Blätterwerk. […] Das Schloß leuchtete weiß, violett funkelten die Fensterscheiben in hellen Rahmen, von staubigen Lichtern rosig betupft, alles spiegelte sich im glatten Wasser. […] Träge schob sich der See in kleinen Wellchen an die schilfigen Ufer…“
(Kurt Tucholsky: Rheinsberg – Ein Bilderbuch für Veliebte. 1912)

Advertisements
Sonntag anderswo…

2 Gedanken zu “Sonntag anderswo…

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s