Linguisten, bitte!

Heut mal was für die Linguisten unter der geneigten Leserschaft. (Sollte es hier wirklich welche geben, so tretet vor.) Die Puppe bekennt, mehrere Jahre lang ihren Kopf an einer Denkschule mit allerlei linguistischen Krams gefüllt zu haben und könnte über Frau Semiotik und ihre Kinder Semantik und Pragmatik ein lustiges Lied trällern. Macht sie aber nicht, denn sie kann nicht singen. Sie würde auch gern einiges über Sozio-, Psycho- und Textlinguistik, Pressesprache und Lexikologie zusammen reimen, aber sie stolpert gern über das metrische System. Sei’s drum.

Die Linguistenseele war entzückt, als dieser Link aus den Tiefen des Internets auftauchte. Sehr schön.

Advertisements
Linguisten, bitte!

14 Gedanken zu “Linguisten, bitte!

  1. Ich kann momentan nirgendwohin treten. Ich hab doch gewusst, dass ich den anwesenden Berlinern am Wochenende nur von weitem hätte winken dürfen. Und jetzt hab ich den Schlamassel: Schnupfen und Husten und Schlapp und Kopfschmerzen.
    @Puppe: Das nächste Mal schickst du deine Bazillen mal lieber in Richtung Norden und nicht zu mir!

  2. Bei so viel Sprachgewandheit hätte dir der Auftritt eines Kabarettisten gefallen, den ich am Wochenende im Fersehn gesehen habe. Der hat ein Liedchen geschrieben, wo das Prädikat mit dem Imperativ eine Party feiert. Oder so ähnlich. Ähm, *verlegen lach*, na ja, dein Text hier hat mich daran erinnert.

  3. bunny schreibt:

    Mooooment mal, was muss das bunny denn da lesen? Denize war schon wieder in der Hauptstadt? Und keiner hat Bescheid gesagt… *schnief*

    (bin übrigens kein Linguistenbunny…)

  4. @bunny: nein, liebes bunny. denise war nicht in der haupstadt, sondern hat sich ganz brav in der heimat bei anderen berlinern angesteckt, die mit ihren bazillen zu besuch waren. wäre sie hier, hätten wir dir bescheid gesagt…sei sie unbesorgt.

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s