leid

Learning of the day:

Man fange einen umkippenden Kaktus niemals mit der bloßen Hand auf. Au!

(Foto: Schmerzverursacher…evil Kaktus.)

Advertisements
leid

6 Gedanken zu “leid

  1. frau schnurps schreibt:

    MIT-LEID!!!

    aber in hübscher traditioneller feng shui-manier hat so ein ding sowieso nix in der wohnung verloren! zu zackige kontur, trägt garstige energien in sich. also runter mit dem ding, in richtung natürlicher fäulnisprozesse – und ja nicht während des freien falls zugegriffen!
    righty right?

  2. Morcap schreibt:

    Da sieht man mal wieder, dass die natürlichen Reflexe über dem Schmerz stehen! Manchmal muss man tun, was man tun muss – wir sind Tiere!!! Fang-scheu(-dich-nicht!)
    Sei froh, dass dich deine Reflexe nicht gänzlich ins Animalische gekippt haben, sonst hättest du wohlmöglich noch mit dem Mund zugeschnapt und das Teil mit den Zähnen aus der Luft gegrabt (ja, graben: ein Anglizismus, der vor allem bei den Skatern beliebt ist, wo er „das Board aus der Luft zu greifen und dann – im Flug – smooth unter die Füße zu schieben, um dann sicher zu landen und dicke Props einzustecken“ meint).
    So.
    Grüße noch.
    Aus Freehill.

  3. feng shui schreibt:

    nix albeit! leben! übelall! und wenn schlechte enelgie, dann klankheit und schlechtes mensch! dann bessel umläumen und alles lausschmeißen, was nix koschel ist! stacheliges glünzeug velulsacht bösaltige kollegen!!°

  4. puppe schreibt:

    @feng shui: abel ich kann doch nicht die innendekolation des albeitgebels lauswelfen..am ende welfen die mich laus. zu gefähllich. mache seit gestern einen gloßen bogen um bösen katus.

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s