Nischenstift

Das ist er also: Der Stift der Zukunft.

El hermano und Puppe haben jüngst in einem Schreibwarengeschäft in free hill dieses neumodische Schreibutensil (auch PenAgain genannt) entdeckt. Nachdem el hermano ganz angetan war, vertrat Puppe die Meinung, dass es sich eindeutig um ein Nischenprodukt handelt und sich demzufolge nicht durchsetzen wird. El hermano hingegen sprach von einem avantgardistischem Fund, der die Zunft des Schreibens revolutionieren wird. Dichterische Ergüsse werden seiner Meinung nach nur so aus diesem Stift fließen und auf dem Papier respektive in lyrischen Sammlungen landen.
Die zukunfsorientierte Form des Stiftes soll die Hand des Schreiberlings entlasten und lässt zudem vage Vergleiche zu: Zange, Minirakete, Zwille, etc.


P.S.: Und el hermano…wie schreibt es sich so?

Advertisements
Nischenstift

2 Gedanken zu “Nischenstift

  1. puppe schreibt:

    Ich finde ja, es sieht tatsächlich aus wie eine Minirakete. El hermano wird sich noch wundern, wenn mitten im Schreibprozess kleine grüne (wahlweise rosa, blaue, beige,…) Männchen aus dem Stift / der Rakete klettern.

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s