Petition

An den Mördermurmelhaushalt:

Ein Besuch in ihrer Höhle ist immer eine wahre Freude. Oft werden kulinarische Köstlichkeiten mit passenden prozentigen oder wahlweise nicht prozentigen Tröpfchen kredenzt. Je nach Befinden kann der Gast Fotos anschauen, Bücher leihen, Musik aufs Ohr bekommen, geistreiche Gespräche führen oder einfach nur Sinnlosigkeiten von sich geben, ohne angeprangert zu werden. Ein wahres Paradies.
Besonders jetzt mit der neuen technischen und überdimensionalen Errungenschaft werden die Besuche häufiger und die Verweildauer womöglich länger. Und genau da liegt das Problem. Um genau zu sein, geht es um ein „Sitzproblem“. Drei Bewohner – drei Sofas. Sehr gut. Bisher musste einer der Bewohner sein Sofa mit dem Gast unter lautstarker Bekundung der nun enger werdenden Verhältnisse teilen. Wir (doublebind bunny und puppe) verlangen nach mehr Platz. Wir wollen ein eigenes Sofa! Ein Gästesofa. Wir würden es uns auch teilen…ehrlich.

In der Hoffnung, dass die Bitte erhört wird, freue ich mich auf den nächsten Besuch.

Advertisements
Petition

12 Gedanken zu “Petition

  1. mördermurmel schreibt:

    Meine erste Reaktion: Zitat mein Opa „Mach die Ogen zu, dit wat de denne siehst, ditt ist deens!“
    Ich schuffle mir doch nich die Pfoten wund, damit ihr Prinzesschen euren Popo in meinem Wohnzimmer plattsitzen könnt. – Ick muss mal in mir jehn! Ditt kann dauern!

  2. doublebind bunny schreibt:

    Liebes Murmel… du betrachtest das von der falschen Seite. Wir kommen doch hier nicht als Sofa-Bitt-Steller. Nein! Wir sind bereit auch unseren Beitrag zu leisten: ganz selbstlos stellen wir unseren Charme, Liebreiz und sonnigen Charakter in den Dienst dieser Sofagemeinde!

    Fluffig-Flauschige-Sofa-Bunny Grüße

  3. puppe schreibt:

    bunny…wir müssen dran bleiben. Und wenn wir uns ein sofa auf mördermurmels dielen malen und uns drauf setzen. das wird so herzzerreißend aussehen, dass sie nicht anders kann!

  4. mördermurmel schreibt:

    Dit ist Parkett und nur weil ihr euch da wat rufmalt, bekomm ick keenen Herzkasper und Emoanfall. Sitz da eben mit den nackten Arsch uff dem natürlich behandelten Holz. Decke drüber und Arbeiterdenkmal gebastelt.

  5. puppe schreibt:

    du wirst dich noch wundern, wenn puppe und bunny uffn blanken holz sitzen und nach einem tee verlangen. da wird auch das mördermurmelherz weich. aber einen platz auf deinem sofa lehne ich ab, denn ich bin für ein GÄSTESOFA. ja ist das denn so schwer?

  6. doublebind bunny schreibt:

    (ähm Puppe… das ist ne super Idee… auch wenn das Murmel es nie zugeben würde: ich mit großen Augen auf das Parkett vor den Fernseher zu setzten – das zieht! Und mit doppelter Besetzung bestimmt auch doppelt gut!

    Konspirative-Bunny-Grüße)

  7. puppe schreibt:

    einer weiterer bewohner der mördermurmelhöhle gab zum besten, dass wir uns als gast gefälligst stühle mitbringen sollen. pah! früher hieß es noch „hausschuhe und gute laune nicht vergessen“ und heute soll man sich nen stuhl auf den rücken schnallen.

  8. mördermurmel schreibt:

    puppe, du hast es nicht weit und wenn du erstmal nen sofa hast, dann willste eh wieder ein zelt in unser zuhause stellen. du bist so ausgefuchst. und die knopfaugen von bunny ziehn auch nicht – alles meins, alles. wie schon Scarlett O’Hara ind vom winde verweht sagte, „tara mein tara“ oder auch „verschieben wir’s auf morgen“.

  9. mördermurmel schreibt:

    puppe – dit ist teilen. meins und nicht euer!
    ausserdem hab ick dir schon einen nicht unwichtigen teil meiner verwandtschaft überlassen. ick teile janz dolle mit dir.

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s