nix

Die derzeit miserable Lage der puppe lässt kaum Platz für Bloggedanken. So bleibt mir nur zu bloggen, dass ich nichts zum Bloggen habe. Liebe Blogfreunde, was ist zu tun?

Advertisements
nix

2 Gedanken zu “nix

  1. Morcap schreibt:

    AUFGESTANDEN!
    Man breite die Flügel aus, erhebe sich vom Grunde finsteren Daseins und lasse, nach genauen Berechnungen der Windgeschwindigkeit sowohl, als auch des eigenen Bewegungsfortschrittes, einen ordentlichen Schiss auf den Grund allen Übels fallen und freue sich, so der Treffer gelang, wie ein Star im Holunderbeerbusch, der die frische Wäsche der fleißigen Hausfrau aus reiner Schadensfreude mit einem tiefroten Klecks zu verzieren wusste, pfeife ein Lied und erkenne die nahezu erhabene Unantastbarkeit geflügelter Lebewesen!

    Gruß… M.

  2. puppe schreibt:

    solche worte kannst du nur sprechen, el hermano! und wie recht du hast. mir grummelt es schon im bauch und die flügel zucken. werde wohl bald in die lüfte aufsteigen und befohlenes tun.

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s