Schilder

Endlich haben die von der Insel mal was Gescheites vor: Dem heutigen Tagesspiegel nach, starten sie eine Kampagne gegen unsinnige Schilder. Die gibt es lauten Applaus und die Hoffnung, dass das Schule macht. Wie die Engländer darauf gekommen sind? Aufgrund folgender angeblich echter Beschilderungen:

  • „Achtung! Wasser auf der Straße, wenn es regnet.“
  • „Entfernen der Räder kann die Performance des Fahrrads beeinflussen.“
  • „Bitte keine Sachen angezogen auf dem Körper bügeln.“

Ja, du muss man schon drauf hinweisen.

Andererseits gibt es auch sehr nützliche Schilder, wie hier nachzulesen ist.

Advertisements
Schilder

Ein Gedanke zu “Schilder

  1. Denize schreibt:

    Oh ja, da hätte ich auch mal ein paar Schilder zu vergeben. Zum Beispiel an Gäste, die bis zum Tresen kommen und mich fragen: „Bedienen Sie auch draußen?“ oder „Wenn es regnet, dürfen wir uns da rein setzen?“-„Natürlich dürfen Sie das nicht. Hier ist dein Schild“

Erzähl' mal was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s